In Edgar Reitz' Elternhaus öffnet «Café Heimat»

Fans des Filmemachers Edgar Reitz (80) können demnächst sein Elternhaus im Hunsrückort Morbach besuchen. In dem schmalen Spitzdachhaus aus dem Jahr 1934 werde in diesem Sommer das «Café Heimat» öffnen, sagt Ralf Becker von der Gemeindeverwaltung Morbach (Kreis Bernkastel-Wittlich).

Artikel im Trierischen Volksfreund: Link

Liebe HEIMAT-Freunde,

in vielen Archivartikeln befinden sich Links zu anderen Seiten im Internet. Im Laufe der Jahre können diese Verweise möglicherweise nicht mehr funktionieren.
Bitte helfen Sie mit die Inhalte aktuell zu halten und melden Sie diese "toten" Links an: info@Heimat-Fanpage.de

Vielen Dank!

© 2002 - 2020 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.