Noemi Steuer ist gestorben

steuer

Wie uns Edgar Reitz heute per Email mitteilte ist die Schauspielerin Noemi Steuer, die so wunderbar die "Helga" in DIE ZWEITE HEIMAT verkörperte, am 14. Juli 2020 im Alter von 63 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben.

Nach Beendigung ihrer Schauspielkarriere lebte sie in Basel. Sie studierte Ethnologie und promovierte in diesem Fach. Anschließend war sie an der Universität Basel als Ethnologin tätig.

https://zasb.unibas.ch/de/mitglieder/noemi-steuer/

Sie hinterlässt ihren Ehemann, den Theaterregisseur Clemens Bechtel.

© 1994 - 2021 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.