Günderodehaus oberhalb von Oberwesel

Der Filmemacher Edgar Reitz hat dem Rhein-Hunsrück-Kreis ein filmisches Denkmal gesetzt.
Audiobeitrag auf swr.de: Link

Anmerkung: Im Beitrag wird suggeriert, in der Filmstube stehe die Kamera, mit der HEIMAT 3 gedreht wurde. Das ist nicht der Fall. Dort steht zur Dekoration eine alte Filmkamera, die nichts mit der Produktion zu tun hat. Gedreht wurde der Film mit einer modernen Arri-Kamera, die vermutlich für die Dreharbeiten geliehen wurde, wie es beim Film üblich ist.

© 1994 - 2021 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.