Thomas Kylau ist gestorben

Foto: Agentur Nielsen

Wie seine Agentur auf Anfrage mitteilte, ist der Schauspieler Thomas Kylau am Ostermontag, 13.04.2020 um 20.00 Uhr, im Alter von 87 Jahren nach langer Krankheit in München gestorben. Er spielte in HEIMAT und DIE ZWEITE HEIMAT die Rolle des Regisseurs der Propagandakompanie und später der "Isarfilm".
In einem Grußwort vom 15.05.19 schrieb er bereits, dass er unheilbar erkrankt sei.

© 1994 - 2021 Stefan Gies - Heimat-Fanpage.de Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.